GER-ARG: Zwei Neo-Vorarlberger über ihre WM-Teams im Finale

©VOL.AT/ Brunner, Rauch
Gaißau / Schwarzach - Die Fußball-Welt erwartet gespannt das heutige Finale der Weltmeisterschaft in Brasilien. Wir sprachen mit dem in Vorarlberg lebenden Deutschen Per Bittner und dem Argentinier Gustavo Cerdeyra über ihre Erwartungen.
Zwei Neo-Vorarlberger zu ihren Teams

Sind die Deutschen mehr als Leistungs- und Elfmetermaschinen? Haben die Argentinier mehr zu bieten als gewürztes Temperament? Profi-Triathlet Per Bittner und Steakhouse-Besitzer Gustavo Cerdeyra sprechen als Stellvertreter ihrer Nationen über Stärken und Schwächen der Teams: Für wen schlagen ihre Fußball-Herzen am Sonntag und was macht die beiden Mannschaften aus? Im Gespräch mit VOL.AT verraten sie uns, wie sie das Finalspiel verbringen und was sie sich von ihrer Mannschaft erhoffen – der etwas andere “Nationen-Vergleich”.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • GER-ARG: Zwei Neo-Vorarlberger über ihre WM-Teams im Finale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen