George Clooney will Film in L'Aquila drehen

©EPA
Der US-Schauspieler George Clooney, der am Donnerstag ein Zeltlager von Obdachlosen in der vom Erdbeben zerstörten Region Abruzzen besucht hat, will in L'Aquila einen Film drehen.
Clooney besucht L'Aquila

“Wir werden hier Ende September drehen, ich werde darin eine Rolle spielen”, sagte Clooney bei seinem Besuch in L’Aquila, in dem seit Freitag die Regierungs- und Staatschefs der G8 tagen.

“Wir hatten hier schon vor dem Erdbeben nach einem geeigneten Ort für die Dreharbeiten gesucht. Es ist überraschend, eine Stadt zu sehen, die derart zerstört worden ist. Die Dreharbeiten sind für uns die beste Weise, unseren Beitrag für den Neubeginn der Stadt zu geben”, so Clooney.

Mit stürmischem Beifall wurde Clooney von den Obdachlosen in einem Zeltlager unweit von L’Aquila empfangen. Der US-Star landete mit einem Hubschrauber im Zeltlager von Sant’Eusanio Forconese nahe L’Aquila und wurde von Dutzenden von Menschen umjubelt und umarmt. “Es ist wichtig, einem von dem Erdbeben derart verletzten Gebiet Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn meine Anwesenheit das Aufmerksamkeit der Medien weckt, bin ich darüber froh”, sagte Clooney, der von dem ehemaligen italienischen Oppositionschef Walter Veltroni begleitet wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • George Clooney will Film in L'Aquila drehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen