AA

Genuss & Tradition: Gasthaus Schäfle in Rankweil

Das Gasthaus Schäfle punktet mit beliebten Klassikern und kreativen Eigenkreationen.
Das Gasthaus Schäfle punktet mit beliebten Klassikern und kreativen Eigenkreationen. ©Screenshots Gasthaus Schäfle (www.schaefle.com)/NEUE
Dem Gasthaus Schäfle in Rankweil gelingt es, Tradition und Innovation genussvoll zu verbinden. Das Team des Restaurants überzeugt mit kulinarischen Hochgenüssen sowie freundlichem und aufmerksamen Service.

Für einen geselligen Abend mit ausgezeichnetem Essen ist das Gasthaus Schäfle in Rankweil immer eine gute Adresse. Die familiäre Atmosphäre zieht Vorarlberger aus der ganzen Region an und die vielseitige Speisekarte verspricht authentische Gaumenfreuden.

  • Regionale Verbundenheit: Die Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten und Bauern steht für das Gasthaus Schäfle an erster Stelle, weshalb der Großteil der verwendeten Produkte aus Vorarlberg stammt.
  • Auszeichnung: Durch die konsequente Verwendung regionaler Produkte, hat das Gasthaus das AMA-Gastrosiegel "Vorarlberg" erhalten, was die Verbundenheit zur eigenen Region nochmal unterstreicht.
  • "zemma wirta": Das Gasthaus ist Teil der kulinarisch-kulturellen Kooperation "zemma wirta", zu der insgesamt sechs Rankweiler Traditionsgasthäuser zählen. as Lokal ist darüber hinaus Teil von "zemma wirta", einer Kooperation von sechs Gasthäusern in Rankweil. Gemeinsam betreiben sie einen Wochenmarktstand und richten Veranstaltungsreihen, wie etwa die Zemm-Session im Sommer, aus.

Was wird geboten?

Das Gasthaus Schäfle punktet mit einer breit gefächerten Speisekarte, die sowohl beliebte Klassiker als auch kreative Eigenkreationen umfasst.

  • Tradition trifft Moderne: Neben etablierten Gerichten wie dem Cordon bleu oder dem Wiener Schnitzel werden die Gäste auch mit innovativen Speisen wie Schweinsfilet-Medaillons mit Bergkäse-Brotkruste, serviert mit buntem Marktgemüse und Kartoffelkroketten, oder einem Dinkel-Risotto mit getrockneten Tomaten, Broccoliröschen, altem Schnifner Bergkäse und marinierter Rucola überrascht.
  • Fleischgerichte: Highlight der Speisekarte sind Fleischgerichte wie beispielsweise das Steak vom Übersaxner Truthahn mit Schinkenspeck und Ländle-Camembert überbacken, serviert mit feinen Nüdile und Marktgemüse, oder das Rinderrückensteak vom Grill mit Black BBQ-Gewürz, Rotweinjus, Kartoffelgratin und Marktgemüse.
  • Vegetarische Genüsse: Auch die vegetarischen Speisen, wie zum Beispiel das Dinkel-Risotto mit getrocknete Tomaten, Broccoliröschen, altem Schnifner Bergkäse und marinierter Rucola, begeistern die Gäste.
  • Für Naschkatzen: Bei den Desserts bleibt kein Wunsch offen - vom Überraschungs-Dessertteller "Schäfle" über Schokolademousse mit frischen Früchten bis hin zum Kürbiskernöl-Parfait im Glas mit gebrannten Kürbiskernen und Früchten gibt es alles, was das Herz begehrt.

Lage & Ambiente

  • Gemütliche Ecken: Das traditionelle und gemütliche Ambiente des Gasthauses lädt zum Verweilen ein. Mit drei verschiedenen Essbereichen, der Gaststube, dem Hinteren Stüble und dem kleinen Saal, finden alle Gäste ihren Lieblingsplatz.
  • Freiluftvergnügen: Bei gutem Wetter lockt der attraktive Gastgarten, der zum Entspannen und Genießen einlädt.
  • Entspannte Atmosphäre: Die heimelige und herzliche Atmosphäre des Lokals bietet den perfekten Rahmen für ein entspanntes und genussvolles Essen.

Unbedingt probieren

  • Salatauswahl: Der Bunt Gemischte Salatteller (6,50 €) oder der Bauernsalat (9,50 €) sind ideal für alle, die Lust auf eine leichte, frische Vorspeise haben.
  • Unser Tipp: Eine ganz besondere Vorspeise ist der Ziegenfrischkäse im Speckmantel (12,00 €).
  • Herzhaft gut: Als Hauptgericht empfehlen wir das Steak vom Übersaxner Truthahn (18,50 €) oder die Medaillons vom Schweinsfilet (21,00 €).
  • Für Naschkatzen: Den krönenden Abschluss bildet das Kürbiskernöl-Parfait (8,50 €) oder der Überraschungs-Dessertteller "Schäfle" (12,00 €).

Gasthaus Schäfle

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gastro
  • Genuss & Tradition: Gasthaus Schäfle in Rankweil