Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Genf gastiert beim RHC Wolfurt

Im letzten Heimspiel gastiert Genf in Wolfurt.
Im letzten Heimspiel gastiert Genf in Wolfurt. ©VOL.AT/Privat
Im letzten Heimspiel der Schweizer NLB-Klassierungsrunde hat der RHC Wolfurt am Sonntagnachmittag die Jets aus Genf in der HockeyArena zu Gast.

Bereits eine Runde vor Schluss hat Wolfurt dabei die Chance, sich den 3. Platz in der NLB zu sichern. Dafür benötigen Tobias Winder &. Co vor heimischem Publikum einen Punktgewinn. Die Jets sind sicherlich das spielstärkste Team in der Klassierungsrunde und schlagen ein hohes Tempo an. Es verspricht ein heißer Tanz für Wolfurt zu werden. Im Hinspiel in der Queve d’Arve setzten sich die Jungs aus der Hofsteiggemeinde erst nach einem super Finish und zwei Toren in der Schlussminute mit 3:2 durch. Für Wolfurt gilt es, nach den punktelosen Auftritten in der Österreichischen Meisterschaft den Schalter wieder auf den „NLB-Modus“ umzulegen und mit Vertrauen in die eigenen Stärken das Spiel anzugehen. Denn in der Schweiz konnte Wolfurt im Frühjahr bisher alle Spiele mit einem Sieg beenden. Dies soll auch gegen die Genfer Jets so bleiben.

NLB-Klassierung, Ränge 3-6  RHC Wolfurt – Jet RC Genève Sonntag, 25. Mai 2014, 15:30 Uhr,

HockeyArena Wolfurt Ab 10 Uhr: Junioren C – Turnier

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Genf gastiert beim RHC Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen