Generelles Rauchverbot in Lokalen?

Neuer Anlauf für totales Rauchverbot in Österreichs Lokalen.
Neuer Anlauf für totales Rauchverbot in Österreichs Lokalen. ©dpa (Themenbild)
Schwarzach - Frage des Tages von VN und VOL.AT: Gesundheitsministerin Oberhauser will ein völliges Rauchverbot in der Gastronomie durchsetzen. Sind Sie dafür?

Nachdem Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser (SPÖ) am Montag ihr neues Amt übernommen hatte, kündigte sie sogleich in einem ORF-Interview an, ein absolutes Rauchverbot in der Gastronomie bis spätestens 2019 umsetzen zu wollen. Sie werde Gespräche mit der Wirtschaft aufnehmen, um ihr Vorhaben durchführen zu können.

Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) reagierte auf das Vorhaben Oberhausers mit Unverständnis. “Der aus dem Amt geschiedene Minister, Alois Stöger (SPÖ) hat die Sache erst vor 14 Tagen neuerlich thematisiert. Unsere Meinung hat sich seither nicht geändert. Wir haben in Österreich eine optimale Lösung mit der Wahlfreiheit für Raucher und Nichtraucher. Viele andere Länder beneiden uns darum”, sagte WKÖ-Gastronomie-Fachobmann Helmut Hinterleitner gestern.

Beantwortung der letzten Umfrage

Finanzminister Schelling glaubt, dass die Probleme der Republik lösbar sind. Wird er Österreich finanziell auf den richtigen Kurs bringen?

Ja: 59,96 Prozent
Nein: 40,04 Prozent
552 Teilnehmer

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Generelles Rauchverbot in Lokalen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen