Generationenpark nimmt Gestalt an

Erfreulich ist, dass alle gesunden Bäume erhalten werden konnten
Erfreulich ist, dass alle gesunden Bäume erhalten werden konnten
Frastanz. Die Umgestaltungsarbeiten beim Gemeindepark sind in vollem Gang. In ca. zwei Monaten sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Der Gemeindepark soll künftig vermehrt ein Ort der Begegnung sein. Rund 105.000 Euro investiert die Marktgemeinde Frastanz für dieses Projekt, das in den nächsten Wochen zu einem lebendigen ?Generationenpark? für Jung und Alt werden soll.

Beim Fest der Kulturen wurden die Pläne von Gemeindebaumeister Ing. Markus Burtscher präsentiert und die Bevölkerung konnte noch eigene Ideen einbringen. Herzstück des neuen Gemeindeparks wird ein Veranstaltungsplatz mit einer Bühne sein, daneben werden ein Boule- und Schachplatz zum Spielen erstellt. Ein Ort zum Spielen soll der Gemeindepark auch speziell für die Kleinen werden. So entsteht in den nächsten Wochen ein Abenteuerspielplatz mit Seilbahnrutsche, Sandbereichen, Weidenzelten und Wasserspielmöglichkeiten. Für die Größeren wird der Skaterplatz völlig neu gestaltet.

Wer im Gemeindepark Entspannung sucht, kann sich auf ausreichend Sitzgelegenheiten freuen. Zum Verweilen im Schatten laden auch künftig die großen Bäume ein. Erfreulich ist, dass alle gesunden Bäume erhalten blieben.

Quelle Gemeinde/ Gemeindereporter Helmut Köck.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Generationenpark nimmt Gestalt an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen