Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gemeinsamer Disco-Abend in Andelsbuch

Menschen mit und ohne Behinderungen feierten ausgelassen im „E-Werk“.
Menschen mit und ohne Behinderungen feierten ausgelassen im „E-Werk“. ©Lebenshilfe Vorarlberg
Anfang Juni 2012 fand in der Diskothek „E-Werk“ in Andelsbuch zum bereits zweiten Mal ein von der Lebenshilfe Vorarlberg organisierter Disco-Abend statt.

Unter dem Motto „WIR und IHR“ verbrachten 110 Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam schöne Stunden. Dabei wurde getanzt, gesungen und viele neue Kontakte geknüpft. Die Besucherinnen und Besucher kamen sowohl aus dem Bregenzerwald als auch aus den Regionen Bregenz, Dornbirn, Feldkirch und sogar aus der Schweiz. „Der Sinn von diesem besonderen Disco-Abend war es, dass Menschen mit Behinderungen auch einmal die Chance bekommen, am Nachtleben teilnehmen zu können. Viele haben nämlich denn Wunsch auszugehen, zu tanzen und neue Kontakte zu knüpfen“, sagt Organisator Daniel Moosbrugger, der im Wohnhaus Lingenau als Betreuer tätig ist. Und er fährt fort: „Wir bedanken uns recht herzlich beim gesamten ‚E-Werk‘-Team für die tolle Unterstützung sowie bei den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre Mithilfe und freuen uns auf eine Wiederholung des Abends.“

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Gemeinsamer Disco-Abend in Andelsbuch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen