AA

Gemeinsam zum NATO-Gipfel nach Rom

Der russische Präsident Wladimir Putin und US-Präsident George W. Bush werden Ende Mai von Moskau gemeinsam zum Gipfeltreffen der NATO nach Rom fliegen.

Darauf hätten sich die beiden Staatsoberhäupter telefonisch geeinigt, erklärte Putins Sprecher Alexej Gromow am Samstag in der russischen Hauptstadt. Bei dem NATO-Gipfel solle ein Dokument unterzeichnet werden, das die Beziehungen zwischen Russland und dem Nordatlantischen Verteidigungsbündnis auf eine qualitativ neue Ebene stellen soll. Beide Präsidenten seien sich einig, dass damit ein Beitrag zur neuen Sicherheitsarchitektur in Europa geleistet werde.

Vor dem NATO-Gipfeltreffen in Rom treffen Bush und Putin vom 23. bis 26. Mai in Moskau und Sankt Petersburg zusammen. Im Verlauf dieses Besuchs des US-Präsidenten in Russland ist die Unterzeichnung eines Abkommens über eine radikale Verringerung der Arsenale nuklearer Sprengköpfe beider Länder vorgesehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Gemeinsam zum NATO-Gipfel nach Rom
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.