AA

Gemeindeinformation zum Flächentest / Video

Test im Leiblachtalsaal
Test im Leiblachtalsaal ©Gemeinde Hörbranz
Es ist unser aller Wunsch, möglichst rasch wieder einen überwiegend normalen Alltag zurück zu bekommen. Am zweiten Adventwochenende haben wir die Chance gemeinsam in einer groß angelegten Aktion gegen Corona vorzugehen. Vom 04. bis 06.
Information zum Flächentest

Dezember 2020 finden wie bereits bekannt in Vorarlberg flächendeckende Testungen von jeweils 07.00 – 17.00 Uhr statt. Diese sind kostenlos und werden an 80 Stationen im ganzen Land angeboten. In Hörbranz steht der Leiblachtalsaal zur Testung zur Verfügung.

Momentaufnahme

Die gesamte Bevölkerung kann freiwillig einen Beitrag leisten, um die Infektionsketten zu brechen und die Pandemie zurückzudrängen. Es ist eine Maßnahme für unser aller Gesundheitsschutz. Selbstverständlich stellt die Testung nur eine Momentaufnahme dar und gibt keineswegs einen Freischein. Auch nach der Testung sind die bekannten Maßnahmen weiterhin einzuhalten. Konkret wird ein Antigen-Schnelltest durchgeführt. Das Testergebnis folgt bereits rund 1 Stunde nach Testabnahme über E-Mail, SMS und kann zusätzlich über die Nummer 05574/511 28006 abgefragt werden.

Anmeldung nötig

Die Abhaltung dieser flächendeckenden Tests ist eine logistische Herausforderung. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Anmeldung erforderlich. Sollte das nicht möglich sein, ist eine Anmeldung auch über die Telefonnummer 05574 601-600 möglich. Weitere Infos gibt es auf der Gemeindehomepage unter www.hoerbranz.at (Rubrik Aktuelles). Link zur Online-Anmeldung: www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet

Aufruf von Bürgermeister Kresser

Im Zuge der zuletzt getroffenen umfänglichen Vorbereitungen im Leiblachtalsaal appelliert der Bürgermeister an die Bevölkerung: “Ich bitte Sie alle, auch hier Ihren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten. Sie können auch ansteckend sein, ohne Symptome zu haben. Die Momentaufnahme bei den Massentestungen soll sicherstellen, dass jene Leute, die ansteckend sind, sich rasch absondern können, sodass die Infektionskette unterbrochen wird. Im Sinne der Solidarität und des Miteinanders ersuche ich Sie daher, an den Testungen teilzunehmen”, so Bürgermeister Andreas Kresser.

VIDEO: https://youtu.be/PIEAwyD61cE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Gemeindeinformation zum Flächentest / Video
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen