Gemeinde verteilte Batteriesammelbox

Alte Batterien und Akkus sammeln wird mit der Sammelbox einfacher
Alte Batterien und Akkus sammeln wird mit der Sammelbox einfacher
Frastanz. In den letzten Tagen erhielt jeder Frastanzer Haushalt eine Mehrweg-Sammelbox per Post zugestellt. Die Sammelbox erleichtert das Sammeln sämtlicher handelsüblicher Gerätebatterien, Knopfzellen oder Akkus.

Vorarlberg hat eine sehr hohe Trennmoral – und doch stecken im Restabfall aus den Haushalten jährlich rund 30 Tonnen Problemstoffe, ein nicht unerheblicher Teil davon Batterien. Grund genug für die Gemeinden und den Umweltverband, ein neues Service anzubieten: In der neuen Batteriensammelbox können alte Batterien und Akkus gesammelt und zur Problemstoffsammelstelle gebracht werden. Die Box selbst besteht aus Recycling-Karton und ist wieder verwendbar. Ersatz-Sammelboxen sind im Rathaus und im Bauhof erhältlich

Nur rund 40% der gekauften Gerätebatterien werden bei den Händlern oder bei den Problemstoffsammelstellen der Gemeinden wieder abgegeben. Mit der Verpflichtung zur Rücknahme wurden die Hersteller für die Entsorgung dieser Problemstoffe in die Pflicht genommen. Das heißt, dass Batterien und Akkus von Letztverbrauchern kostenlos bei Verkaufsstellen, den Herstellern oder den kommunalen Problemstoffsammelstellen zurückgegeben werden können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Gemeinde verteilte Batteriesammelbox
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen