Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gemeinde Gaißau wird Postpartner

In Gaißau wird die Gemeinde aktiv,um die Dienstleistungen des Postamtes zu erhalten.
In Gaißau wird die Gemeinde aktiv,um die Dienstleistungen des Postamtes zu erhalten. ©A.J. Kopf
Aus dem Postamt wird ein Postpartner

Gaißau. Die Post sperrt das Postamt Gaißau zu, für die Postkunden der Rheindeltagemeinde wird sich aber nicht viel ändern. Die Gemeindevertretung hat beschlossen, das kleine Postamtsgebäude zu erwerben und den Betrieb als Postpartner aufrechtzuerhalten.

“Wann genau es mit der Übernahme klappt, liegt bei den zuständigen Poststellen, für die Gemeinde ist alles klar. Ich rechne damit, dass der Wechsel etwa gegen Jahresende vollzogen ist.” Das betont der Gaißauer Bürgermeister Reinhold Eberle. “Der Postbetrieb wird durch die Gemeinde als Postpartner im gewohnten Umfang aufrecht erhalten, wir können auch die erfahrene Mitarbeiterin übernehmen, die bisher in unserem Postamt gearbeitet hat.” Zur Sicherung der Nahversorgung ist auch an attraktive Öffnungszeiten gedacht, das Postangebot soll nicht an Qualität einbüßen.

“Die Post verzeichnet in Gaißau trotz unserer Einwohnerzahl von 1.650 wegen der Grenznähe eine rege Frequenz. Viele Kunden kommen über den Alten Rhein aus der Schweiz und nützen das Postamt. Zudem wird auch die Lottoannahmestelle genutzt, es gibt eine kleine Auswahl an Drucksachen, Postkarten usw. Dieses Angebot werden wir künftig vermutlich etwas stärker an den Bedarf der Leute anpassen.”

Für die Kunden des Postamtes Gaißau steht also keine Verschlechterung ins Haus, es wird lediglich die Bezeichnung “Post” durch “Postpartner” ersetzt. AJK

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaißau
  • Gemeinde Gaißau wird Postpartner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen