AA

Gemeinde - Aus der Sicherheitswache

Aufgrund der vermehrt aufgetretenen Probleme mit der Schrankenanlage in der Tiefgarage “Parkzentrum beim Bahnhof” wurden die Schranken durch zwei Parkscheinautomaten ersetzt.
Der Parkschein ist direkt nach dem Parken zu lösen und im Fahrzeug gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe aufzulegen. Für die ersten 90 Minuten kann, wie bei den Außenparkplätzen, ein Gratisticket gezogen werden. Für weitere 90 Minuten sind pro angefangene halbe Stunde je 50 Cent zu entrichten.Danach erhöht sich die Gebühr pro angefangene halbe Stunde auf 1 Euro. Die maximale Parkdauer ist mit 5 Stunden begrenzt.
Gebührenpflicht besteht in der Zeit von 5 bis 20 Uhr.
An Sonntagen sowie an gesetzlichen Feiertagen ist keine Parkgebühr zu entrichten.

Quelle: Marktgemeinde Schruns

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Gemeinde - Aus der Sicherheitswache
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen