AA

Gelungene Heimpremiere

Einen Einstand nach Maß feierte der EC Dornbirn beim ersten Nationalliga-Spiel vor heimischem Publikum. Das Team von Coach Kjell G. Lindquist besiegte Kapfenberg mit 5:1.

Dabei sah es zu Beginn gar nicht so rosig für die Bulldogs aus. Die nervös wirkenden Messestädter agierten zu überhastet und kamen trotz mehrer Powerplay-Phasen zu keinen großen Torchancen. Besser machten es die Gegner aus der Steiermark. Die Kapfenberger versenkten im ersten Powerplay den Puck zur 1:0-Führung. Zwar hatten die Bulldogs im Anschluss noch zwei “Hundertprozentige”, scheiterten aber an Pfosten und Goalie Mayer. Wie ausgewechselte präsentierten sich die Bulldogs nach der Kabinenpredigt von Coach Lindquist. Vor allem die “junge Garde” spielte mit mehr Biss und Selbstvertrauen. Den verdienten Ausgleichstreffer durfte Julian Grafschafter für sich verbuchen, nachdem Mellitzer zuvor knapp scheiterte. Angetrieben durch den Ausgleich blieb das Spiel weiter offen und attraktiv für die knapp 1100 Fans. Kurz vor der zweiten Drittelpause brachte abermals die junge Sturm-Linie mit Grafschafter, Herburger und Ganahl die Fans zum Jubeln. Manuel Ganahl durfte sich nicht nur über die 2:1-Führung, sondern auch über sein erstes Nationalliga-Tor freuen. Matt Zultek setzte in der 40. Spielminute noch einen drauf und wendete das Spiel endgültig zugunsten seiner Bulldogs. Nicht mehr vom Weg abbringen ließen sich die Messestädter auch im Schlussabschnitt. Juha-Matti Vanhanen stellte gleich nach Wiederanpfiff den Spielstand auf 4:1. Für den letzten Treffer sorgte nochmals die “Jungen”. Aus einem Konter fixierte Raphael Herburger in der 51. Spielminute den verdienten 5:1-Sieg.

Nationalliga: 3. Runde
EC TREND Dornbirn – Kapfenberger SV: 5:1 (0:1, 3:0, 2:0)
EHC Bregenzerwald – Team Wien: 2:6 (0:0, 1:4, 1:2)
EK Zell am See – EHC Oberscheider Lustenau: 2:6 (0:0, 1:5, 1:1)
EV Zeltweg – FBI VEU Feldkirch: 5:4 n.V. (2:1, 1:1, 1:2/1:0)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Gelungene Heimpremiere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen