AA

Geldregen bei Jay-Z and Beyoncé

Bleibt das Liebespaar zusammen, dann haben Jay-Z und Beyoncé eine recht lange und vor allen Dingen sehr reiche Zukunft vor sich.    [Video]

Nach einem Bericht des amerikanischen Magazins “Forbes” zufolge haben der König des Hip-Hop und die Königin des R&B zusammengelegt 162 Millionen US-Dollar im vergangenen Jahr verdient. Damit toppen sie alle anderen Promi-Paare, die selbstverständlich auch nicht gerade schlecht verdienen.
Will und Jada Pinkett Smith nehmen mit ihren 85 Millionen Dollar den zweiten Platz im Ranking ein, wohingegen David und Victoria Beckham dieses Jahr “nur” 58 Millionen auf ihrem Konto verbuchen konnten.
“Es ist ganz natürlich, dass sich Menschen, die nach Macht streben, zueinander hingezogen fühlen” erläuterte der klinische Psychologe und Celebrity-Forscher Jim Houran. Ein gemeinsames Konto kann in solchen Fällen also nicht schaden.

 

Beyoncé und Jay-Z performen “Crazy in Love”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Geldregen bei Jay-Z and Beyoncé
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen