AA

Gelbes Trikot verloren, aber das Bergtrikot neu gewonnen

©privat
Team Vorarlberg Topfahrer Alex Guerin klettert bei Istrien-Tour ins Spitzentrikot

Alexis Guerin schlüpft ins Bergtrikot der Istrian Spring Trophy – Team Vorarlberg verliert zwar gelb, aber morgen nochmals „all in“ für Fortin!

Nach dem großartigen Sieg gestern von Filippo Fortin, war heute Schwerstarbeit angesagt. Denn nach den schweren Stürzen von Colin Stüssi, Roland Thalmann und Alexis Guerin war die halbe Mannschaft lädiert. Alle Fahrer konnten das Rennen aufnehmen, wenn auch mit Schmerzen. Die heutige Etappe war recht schwer mit einer Bergankunft am Motovun nach 165 Kilometer.

„Team Vorarlberg Express“ 120 Kilometer von vorne – Guerin klettert ins Bergtrikot der Tour!

Wie es sich als Team im „gelben“ Trikot gehört, übernahmen alle sechs Fahrer rund um Leader Fortin das Mannschaftsdiktat der Etappe und ackerten vor dem Feld. Im Finale zersplittert das Feld. Adria Moreno und Alexis Guerin können mit der Spitze mitgehen. Guerin holt sich zahlreiche Bergpreispunkte und übernimmt vor der letzten Etappe die Gesamtbergwertung!

Im Fight um den Tagessieg mussten Moreno und Guerin die Konkurrenten ziehen lassen. Guerin klagte über Schmerzen vom gestrigen Sturz. Er wird 20. der Etappe mit 23 Sekunden Rückstand. Den Sieg heute, sowie den Lead in der Gesamtwertung holt sich der Italiener Filippo Zana (Bardiani CSF). Zweiter wird Savva Novikov (RUS/Kern Pharma), Dritter Fisher Black Finn (AUS/Jumbo Visma Devo).

Alexis Guerin: „Da wäre viel drinnen gewesen für die Gesamtwertung. Aber wenn man nicht 100% fit ist, dann muss man dies akzeptieren. Auch meine angeschlagenen Team Kameraden Thalmann und Stüssi kämpften großartig und beendeten das Rennen. DENN wir wollen morgen nochmals alles geben für Filippo Fortin sollte es zu einem Sprint kommen. Ich versuche mein Bergtrikot nach Umag zu bringen. Dann können wir zufrieden sein mit unserem Auftritt hier in Kroatien!“

Etappenübersicht:

11.03. Prolog Umag - 1 km

12.03. Funtana – Porec - 168 Km

13.03. Vizinada – Motovun - 165 km

14.03. Marcana – Umag - 143 km

Resultat: https://www.procyclingstats.com/race/istarsko-proljece-istrian-spring-trophy/2021/stage-3

Kader 18. Istrian Spring Trophy UCI 2.2: Alexis Guerin, Johannes Schinnagel, Roland Thalmann, Colin Stüssi, Filippo Fortin, Adria Moreno;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Gelbes Trikot verloren, aber das Bergtrikot neu gewonnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen