Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gegen Blähungen: Filter gegen Körpergerüche im Pitch

Der Körperfilter im Pitch bei "2 Minuten - 2 Millionen".
Der Körperfilter im Pitch bei "2 Minuten - 2 Millionen". ©Glomex
Dieser Filter soll Blähungen geräusch- und geruchlos machen. Er wird in den Anus eingeführt und entlastet die Muskulatur.

Die spezielle Gewebestruktur soll Gerüche filtern. Kann dieses Start Up die Investoren von dem recht heiklen Thema überzeugen?

(Red.)
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Startups
  • Gegen Blähungen: Filter gegen Körpergerüche im Pitch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen