AA

Gefangen im Eis: Influencer bringt sich für TikTok-Clip in Lebensgefahr

Der Influencer sei dem Tod noch nie so nahe gewesen.
Der Influencer sei dem Tod noch nie so nahe gewesen. ©Youtube/Jason TODOLIST (Screenshot)
Diesen TikTok-Stunt bezahlte Influencer Jason Clark beinahe mit seinem Leben. Plötzlich war der Internet-Star unter einer Eisschicht gefangen und drohte, zu ertrinken.
Influencer bringen Baby in Lebensgefahr

Jason Clark postet regelmäßig Abenteuer-Clips auf seinen Social-Media-Kanälen. Durch seine Abenteuer hat er mittlerweile mehr als 400.000 Follower.

Im letzten Moment gerettet

In seinem neuesten Video hat sich der Adrenalinjunkie aber anscheinend verkalkuliert. Er steigt in ein Loch eines zugefrorenen Sees und taucht unter das Eis. Wie auf dem Video zu sehen ist, findet Clark nicht mehr zum Ausgang. Erst in allerletzter Sekunde kann er sich retten, wie er auf Instagram schreibt: "Ich war noch nie so nah dran, zu sterben."

Er beschreibt die Situation und erzählt, dass die Augen gleich zugefroren seien. Es habe alles genau gleich ausgesehen und er habe nicht mehr gewusst wohin. Außerdem habe er versucht das Eis an einer anderen Stelle aufzuschlagen. Gerade als er aufgegeben hätte und dachte, dass es das war, habe er gerade noch den Ausgang gefunden.

Zweiter Versuch

Obwohl er fast gestorben ist, versuchte der Influencer gleich einen zweiten Versuch. "Man muss es ein zweites Mal versuchen", schrieb er auf Instagram. Diesmal hatte er ein größeres Loch ins Eis geschlagen, womit er problemlos wieder auftauchen konnte. Viele seiner Follower zeigten sich wenig begeistert. Sie forderten ihn auf, es nicht mehr zu wiederholen, weil er dadurch andere zur Nachahmung ermutigen würde.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Gefangen im Eis: Influencer bringt sich für TikTok-Clip in Lebensgefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen