AA

Gefährdet Erdogan die Integrationsbemühungen?

Schadet Erdogan-Auftritt der Integration?
Schadet Erdogan-Auftritt der Integration? ©AP
Die meisten österreichischen Regierungsmitglieder hoffen, dass sich der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan bei seiner Rede am Donnerstag in Wien - entsprechend dem Appell von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) - seiner Verpflichtung gegenüber dem Gastland bewusst ist und sich einer sensiblen Wortwahl bedient. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und Agrarminister Andrä Rupprechter (beide ÖVP) fordern, Erdogan möge sich bemühen, die türkische Community nicht zu spalten. Aber Rupprechter ist skeptisch: "Er bringt den Wahlkampf nach Österreich - ein Krawallmacher."

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Gefährdet Erdogan die Integrationsbemühungen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen