AA

Gefährden Sparmaßnahmen die Gemeinsame Schule?

Bringen Sparmaßnahmen das Projekt Gemeinsame Schule in Gefahr?
Bringen Sparmaßnahmen das Projekt Gemeinsame Schule in Gefahr? ©APA
Frage des Tages von VN und VOL.AT: Wenn bei der Neuen Mittelschule gespart werden soll, wird dann auch das Projekt Gemeinsame Schule gefährdet?


Unterrichtsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) überrascht mit neuen Sparplänen. Kürzungen soll es auch an Neuen Mittelschulen geben. Vereinfacht ausgedrückt sollen weniger Lehrer mehr Schüler unterrichten. Das Betreuungsverhältnis würde also sinken, womit eine Individualisierung erschwert werden würde. Eine solche wäre aber das Markenzeichen der Gemeinsamen Schule. Ist dieses Projekt daher gefährdet?

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

Ergebnis der letzten Frage des Tages

Umfragen zufolge sind Grüne und NEOS im Hinblick auf die EU-Wahl gleichauf. Ist offen, wer am Ende vorne ist?

  • Ja – 60,87 Prozent
  • Nein – 39,13 Prozent

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Gefährden Sparmaßnahmen die Gemeinsame Schule?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen