AA

Gedanken zum ersten Advent: Konsum und Besinnlichkeit

©VOL.AT/Rauch
Vor einer Woche sorgten noch Black Friday und Cyber Monday für Kaufräusche, eine Woche später sollen die Menschen mit dem Beginn des Advents besinnlich werden. Das denken Heidi Liegel und Stefanie Krüger von Jugendteam der katholischen Kirche darüber.

Heidi Liegel und Stefanie Krüger sind zwei der drei Jugendbetreuerinnen des Seelsorgeraums Dornbirn. Wir sprechen mit ihnen in der Adventszeit über die Bedürfnisse der Jugendlichen zwischen Konsum und Glauben, die Rolle des Nikolaus in unserer Zeit und die Diskrepanz zwischen Sein und Schein in der besinnlichen Weihnachtszeit.

Gedanken zum Advent aus früheren Jahren

2017: Jugendseelsorger Fabian Jochum

2016: Priester Dominik Toplek

2015: Bischof Benno Elbs

2014: Pfarrer Roland Trentinaglia

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gedanken zum ersten Advent: Konsum und Besinnlichkeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen