Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gebietsstellen-Sommerkurs in Vandans

Am 24. und 26. Juni fand der Sommerkurs der Gebietsstelle Montafon in Vandans statt.

Am Freitag, dem 24. Juni fand eine Einsatzübung statt, bei der vier verletzte Personen im Bereich des Klettersteiges im Mustergielbach und der Ruine Valkastiel zu suchen und zu bergen waren. Hauptaugenmerk bei dieser Übung wurde auf die richtige Erstversorgung der Verletzten und die Koordination der einzelnen Ortsstellen gerichtet.
Am Sonntag, dem 26. Juni wurde im Bereich des Klettergartens Saulakopf ein Stationsbetrieb eingeteilt. Die Einrichtung provisorischer Standplätze und Abseilen an diesen wurde dabei ebenso geübt, wie der Bau einer Seilbahn und der Umgang mit der Silvrettawinch.

Zum Abschluss fand bei der Heinrich Hueter Hütte die Vorführung einer neuen, für den Personentransport zugelassenen, leichten Motorwinde statt, bevor die Bergretter von Hüttenwirt Hanno Dönz mit einem wunderschönen Abschlussessen verwöhnt wurden.

Ein besonderes Dankeschön gilt Alexander Doblinger und seinem Team, die diesen Sommerkurs sehr professionell und abwechslungsreich organisiert haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vandans
  • Gebietsstellen-Sommerkurs in Vandans
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen