"Geben für Leben": Sie alle brauchen einen Lebensretter

Jetzt Lebensretter werden.
Jetzt Lebensretter werden. ©Geben für Leben
In den kommenden Wochen muss der Verein "Geben für Leben" corona-bedingt zahlreiche Benefizveranstaltungen absagen.

Das trifft den Verein finanziell sehr hart, da die Weihnachtszeit die stärkste Spendenzeit für "Geben für Leben" darstellt. Der Verein rund um Obfrau Susanne Marosch freut sich über jede einzelne Spende, die es ihnen ermöglicht, für die kleine Amber, für Sandra, Lucia und Ali sowie alle anderen Betroffenen, weiter nach Lebensrettern zu suchen.

Jetzt Lebensretter werden

Auf Grund der Corona-Pandemie müssen auch die Typisierungsaktionen zu einem großen Teil online verlegt werden. Alle gesunden Menschen zwischen 17 und 45 Jahren sind herzlich dazu eingeladen, sich auf der Homepage ein Typisierungsset nach Hause zu bestellen und Teil der Lebensretterfamilie zu werden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Geben für Leben": Sie alle brauchen einen Lebensretter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen