Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gastro-Rauchverbot auch für Vereine?

Die Frage des Tages von VOL.AT und VN: Ist es gut, dass ab 2018 auch Vereine vom Rauchverbot in der Gastronomie betroffen sein werden?
Ab 1. Mai 2018 darf in der Gastronomie nicht mehr geraucht werden. Der Ministerrat schickte am Dienstag das entsprechende Gesetz ins Parlament. Genau definiert wurde in dem Gesetzestext, welche Räumlichkeiten vom Rauchverbot ausgenommen werden. Dazu zählen Vereinslokale, die ausschließlich von Erwachsenen und zu internen Zwecken genutzt werden. Mitglieder eines Männergesangsvereins dürfen somit in ihren Räumlichkeiten ebenso rauchen wie Besucher von Zigarrenclubs. Sobald es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt, herrscht allerdings striktes Rauchverbot.
.

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Der Direktlink zur Umfrage

Ergebnis der letzten Frage des Tages

Sollte sich die SPÖ auch auf Bundesebene für eine Koalition mit der FPÖ öffnen?

  • Ja: 71,25 Prozent
  • Nein: 28,75 Prozent

859 Teilnehmer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Gastro-Rauchverbot auch für Vereine?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen