AA

Gaschurner Vorzeigebetrieb Hotel-Pension Nova übergeben

Frank Sohler und Nadine Juen übernehmen die Hotel-Pension Nova***.                        Foto: Gemeinde Gaschurn
Frank Sohler und Nadine Juen übernehmen die Hotel-Pension Nova***. Foto: Gemeinde Gaschurn
Gaschurn. Die Hochmontafoner Hotel-Pension Nova*** wird seit kurzer Zeit von Frank Sohler und Nadine Juen geführt.

Die beiden Jungunternehmer sind ein Beispiel dafür, dass Familienbetriebe auch in Zukunft attraktiv sind. Mit großer Begeisterung übernahmen Frank Sohler und Nadine Juen den elterlichen Gastronomiebetrieb des Sohnes der langjährigen Eigentümer Margit und Elmar Sohler in Gaschurn. Den Betrieb bauten die Eheleute im Jahr 1972 in die “grüne Wiese” inmitten des Zentrums von Gaschurn. Die Hotel-Pension Nova*** entwickelte sich zu einem Vorzeigebetrieb der mit 176 km² flächenmäßig größten Gemeinde Vorarlbergs. Zufriedene Gäste, großes Engagement für Einheimische, Gäste und Vereine zeichnen die Hotel-Pension (www.hotel-nova.com) aus.

“Frank Sohler und Nadine Juen sind voller Tatendrang und stecken voller neuer Ideen. Sie werden den Betrieb mit viel Freude und Charme weiterführen”, ist Bürgermeister Martin Netzer überzeugt. Er gratuliert den jungen Unternehmern zur Betriebsübernahme und dankt Margit und Elmar Sohler für ihren Einsatz im Tourismus, aber auch im sozialen Leben der Kommune. (Quelle: Gemeinde Gaschurn)

Gerhard Scopoli

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Gaschurner Vorzeigebetrieb Hotel-Pension Nova übergeben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen