Garner adoptiert in "Juno" ein Kind

"Daredevil"-Star Jennifer Garner wird in der Komödie "Juno" eine kinderlose Frau spielen, die unbedingt ein Kind adoptieren möchte.

„Variety“ zufolge trifft sie auf einen Teenager (Ellen Page, „Hard Candy“), der ungewollt schwanger ist. Das Skript um die turbulenten Verwicklungen stammt von Diablo Cody. Die Regie übernimmt Jason Reitman, Sohn des Komödien-Regisseurs Ivan Reitman („Kindergarten Cop“).

Mit „Thank You for Smoking“ stellte Jason beim Sundance Festival vor einem Jahr seinen ersten Spielfilm vor. Die Dreharbeiten sollen im Februar im kanadischen Vancouver beginnen. Garner selbst ist mit Ehemann und Co-Star Ben Affleck Mutter eines kleinen Mädchens namens Violet Anne Affleck. Die Schauspielerin ist als nächstes in den Filmen „Catch and Release“ und „The Kingdom“ auf der Leinwand zu sehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Garner adoptiert in "Juno" ein Kind
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen