Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ganzkörpertraining? Qi Gong? Antara? Wassergymnastik?

Geben sie ihrem Körper die Chance gesund und fit zu bleiben mit Bewegung und TrainingAb Herbst geht’s wieder los mit vielen Kursen - angefangen von einem Ganzkörpertraining mit Stretching und Kräftigung, tollen Qi Gong Kursen mit einer angenehmen Abschlussentspannung oder dem absoluten ...

Geben sie ihrem Körper die Chance gesund und fit zu bleiben mit Bewegung und Training

Ab Herbst geht’s wieder los mit vielen Kursen – angefangen von einem Ganzkörpertraining mit Stretching und Kräftigung, tollen Qi Gong Kursen mit einer angenehmen Abschlussentspannung oder dem absoluten Trendtraining Antara.

Details, Infos und Kurszeiten gibt’s auf www.bi-fit.at

Was ist Qi Gong? Langsame Bewegungen, welche den Kreislauf regulieren und Muskelverspannungen lösen. Ein Training für Körper, Geist und Seele, das die Energie (Qi) harmonisiert und zum Fliessen bringt.
Was bringt Qi Gong? Es steigert das körperliche und seelische Wohlbefinden, die Konzentrationsfähigkeit und stärkt das Immunsystem.
Wer macht Qi Gong?Gestresste ManagerInnen, Hausmänner und -frauen, Studentinnen und Schüler mit rauchenden Köpfen, Senioren und Seniorinnen – kurz alle, die Lust haben, sich in Schwung zu bringen. Qi Gong eignet sich auch für diejenigen, die keinen Leistungssport betreiben können oder wollen, sowie für Menschen mit Herz-Kreislauf-Beschwerden, Gelenkproblemen, Rheuma, Osteoporose etc. Neben den Qigong-Elementen wie körperliche Entspanntheit, natürlich fließende Bewegungen und Atmung sowie geistige Konzentration wird die bewusste Führung des Qi eingesetzt, um die eigene Energie zu schulen und zu regulieren. Bei regelmäßiger Übung spürt man schnell die enorme Wirkung: körperliche Vitalität, geistige Klarheit, eine angenehme innere Wärme und Ausgeglichenheit.

ANTARA – Jetzt neu im Montafon!
Moderner als Yoga, effektiver als Pilates – die neue Trainingsmethode strafft die Figur, verbessert Körpergefühl und Haltung. Trainiert werden tiefliegende Muskeln, die ein Bauch- Beine- Po Training nicht erreicht. Nebeneffekt: flacher, straffer Bauch! In jedem Training finden Stretching und Kräftigung zugleich statt. Zudem spricht jeder Antara-Move zunächst die tiefen Schichten wie die kleinen Muskeln entlang der Wirbelsäule an. Zusätzlich baut sich beim Antara durch die ruhigen Abläufe und die nach innen gerichtete Konzentration ein meditativer Zustand auf, man entspannt sofort.Antara ist tänzerisch, ohne ein Tanz zu sein, es ist meditativ, aber nicht esoterisch. Nicht zuletzt sorgt Antara für eine gute Körperhaltung – und die ist bekanntlich die halbe Miete für eine schöne Ausstrahlung.

Für weitere Fragen oder Infos konktaktieren sie mich einfach unter: 0676-842834500 oder per EMail: info@bi-fit.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vandans
  • Ganzkörpertraining? Qi Gong? Antara? Wassergymnastik?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen