AA

Gabi Fleisch spielte auf Einladung des GKPV Ludesch in der Blumenegg-Halle

Gabi Fleisch
Gabi Fleisch ©Hans Bösch
Was sitzen wir doch auf unserm Hintern …im Wartezimmer, am PC, beim Friseur, am Telefon, auf dem Klo, beim Elternsprechtag, am Stammtisch….

 

 

 

 

 

Gabi Fleisch, hatte sich am letzten Freitag höchst vergnüglich dem SITZFLEISCH gewidmet und damit die Kabarett-Saison in Ludesch eröffnet.

 

Gemeinsam mit den bekannten Musikern Johannes Bär, Simon Gmeiner und Lucas Oberer, ließ sie es so richtig krachen! Eine Pointe jagte die andere, dazwischen spielten die Musiker auf Tuba, Flügelhorn, Knopforgel und Sousaphon, auch ein Didgeridoo durfte nicht fehlen. Am Schluss waren sich alle einig: Das war Kabarett vom Feinsten. Und auch der Wunsch wurde laut, wieder einmal mit Gabi Fleisch in Ludesch so richtig herzlich lachen zu können. Das ist für den GKPV Ludesch natürlich ein Auftrag, er fühlt sich nicht nur der Krankenpflege, sondern auch der Gesundheitsvorsorge verpflichtet und dazu gehört auch das Lachen, denn Lachen ist die beste Medizin.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Gabi Fleisch spielte auf Einladung des GKPV Ludesch in der Blumenegg-Halle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen