Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gabenpreisjassen

©Gudrun Huber
Der Wintersportverein ruft traditionell am Marien-Feiertag zum Preisjassen auf. Ab 14:00 Uhr zählen am 8. Dezember die Trümpfe.  

Den besten Spielern winken Geldpreise im Wert von 750 Euro in bar sowie mehr als 100 attraktive Warenpreise. Die Jasser treffen sich in der Blumenegghalle, im Gasthof Walgau, im Café Habi dére und im Franzoi. Das Nenngeld beträgt acht Euro. Die Preisverteilung findet ab ca. 17:00 Uhr in der Blumenegghalle statt. Sämtliche Mehreinnahmen des Gabenpreisjassen fließen in die Kinder- und Jugendarbeit des Vereines wie Schikurs, Nachwuchstraining und Schülerrennen. Wir danken der Ludescher Bevölkerung und den Firmen für Ihre großzügigen Spenden und allen Jassern für ihr hoffentlich zahlreiches Kommen.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Gabenpreisjassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen