Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fußgänger in Sulz angefahren

Durch den starken Aufprall wurde das vordere Fahrzeug in die Fußgängergruppe geschoben.
Durch den starken Aufprall wurde das vordere Fahrzeug in die Fußgängergruppe geschoben. ©VOL.AT
Sulz. Am Samstagabend wurde ein Fußgänger in Sulz beim Überqueren des Schutzweges verletzt. Laut Polizei hatte ein Pkw-Lenker angehalten, um einer Gruppe das Überqueren der Straße zu ermöglichen. Ein nachkommender Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Das nachkommende Fahrzeug fuhr auf den stehenden Pkw auf. Durch den starken Aufprall wurde dieser einige Meter nach vorne versetzt und erfasste einen 30-Jährigen auf dem Schutzweg. Der Unfallverursache hielt zwar kurz an und gab seinen Namen bekannt, fuhr dann aber weiter.

Bald darauf entdeckte die Polizei Sulz den Mann und sein beschädigtes Fahrzeug zu Hause in Klaus. Der 49-Jährige wird wegen Fahrerflucht angezeigt. (red/APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sulz
  • Fußgänger in Sulz angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen