Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fußballfest im Achstadion

Austria Lustenau trifft im Freundschaftsspiel auf Wacker Innsbruck.
Austria Lustenau trifft im Freundschaftsspiel auf Wacker Innsbruck. ©Thomas Knobel

Au. Ein wahrer Fußballfeiertag wartet am Samstag, 4. September auf die Auer und
hoffentlich auch zahlreichen sonstigen Fußballfans im Achstadion. Zum
ersten empfängt die erste Mannschaft um 13.45 Uhr zum ersten Mal wieder
seit zwei Jahren als Tabellenführer den VfB Hohenems 1b. Aber Achtung,
trotz Platz eins und bisher ganz starken Leistungen sollte der Gegner
keinesfalls unterschätzt werden, den die Hohenemser waren neben Hittisau in
der vergangen Saison das einzige Team, dass die Wälder-Mannschaft sowohl im
Heim- als auch im Auswärtsspiel besiegen konnte. Und auch in dieser Saison
sind die Gäste eines der vier Teams, die bisher noch keine Saisonpleite
hinnehmen musste. Also wartet alles andere als eine leichte
Aufgabe auf das Holzknecht-Team. Daher wird von jedem Spieler derselbe Einsatz und
Wille notwendig sein, wie in den letzten Spielen. Neben dem
langzeitverletzten Elias Ritter, werden diesesmal auch die gesperrten Lukas
Peter und Robert Beer fehlen. Trotz allem ist ein Sieg auf alle Fälle
möglich und wäre der perfekte Start für die nachfolgenden Highlights.
Zuerst zeigt die U-7 um 16.00 Uhr in einem Showtraining ihr Können und ab
17.00 Uhr können dann der ungeschlagene Zweite der Bundesliga Wacker
Innsbruck und Erstligist Austria Lustenau in einem Freundschaftsspiel
bewundert werden. Danach folgt noch ein Dämmerschoppen mit
Alleinunterhalter Armin und den ganzen Tag gibt es die Weinverköstigung mit
Best of Weine. Also wenn sich an diesem Samstag ein Besuch auf dem Auer
Fußballplatz nicht rentiert, wann dann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Fußballfest im Achstadion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen