AA

Fußballer gegen Armut

Die Fußballstars Ronaldo und Zinedine Zidane, die seit längerem als "Goodwill-Botschafter" des UNO-Entwicklungsprogramms (UNDP ) tätig sind, treten in einem gemeinsamen Werbespot auf.

Darin werden die Zuschauer aufgefordert, sich für die Halbierung der Armut bis zum Jahr 2015 zu engagieren, gab UNDP in einer Aussendung bekannt. Der Spot, der in ganz Europa mit dem Titel “Die schönste Geste” ausgestrahlt wird, ist ein Teil der Kampagne “Im Team die Armut besiegen”. Das Hauptziel dieser Kampagne, sei die Verbreitung der Botschaft, dass die Überwindung der Armut möglich sei, aber dass es sich jeder zur Aufgabe machen müsse, zu ihrer Ausrottung beizutragen. “Ich hoffe, dass die Menschen genauso viel Energie freisetzen werden, um das Problem der Armut anzugehen, wenn sie mich im Fernsehspot Fußball spielen sehen, wie sie ansonsten an Begeisterung zeigen, wenn ich ein Tor schieße”, meinte Ronaldo.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Fußballer gegen Armut
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.