AA

Furioser Start für "Indy 4"

©AP
311 Millionen Dollar in nur fünf Tagen konnte "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" verbuchen.

“Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels” hat weltweit einen furiosen Start hingelegt. Steven Spielbergs Abenteuerfilm spielte innerhalb der ersten fünf Tage 311 Millionen Dollar ein. Damit sind die Produktionskosten von 185 Millionen Dollar bereits gedeckt. Laut Medienberichten brachte der Streifen allein in Nordamerika 151,1 Millionen Dollar ein.

“Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels” lief vergangenen Donnerstag (22.05.) weltweit in den Kinos an. Der vierte Teil ließ 19 Jahre auf sich warten. Die Hauptrolle wurde wieder von Harrison Ford übernommen.

Quelle: Chart-King.de

Indiana Jones Premiere in Cannes Video

Der Trailer zu Indiana Jones 4 Video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Furioser Start für "Indy 4"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen