AA

Funkenspektakel in Altenstadt

Das Los entschied, welche der Kids den Kinderfunken anzünden durften.
Das Los entschied, welche der Kids den Kinderfunken anzünden durften. ©fep
Altenstadt. Am Nachmittag bastelten die Kinder der Gemeinde Altenstadt gemeinsam eine Funkenhexe und errichteten zusammen den Kinderfunken.
Funken Altenstadt 2012

Zur Belohnung gab es für die kleinen „Arbeiter“ gratis Funkaküachle und Tee. Am Abend verlegte Pfarrer Ronald Stefanie wegen dem Funkenspektakel die Messe um eine Stunde vor – und nach dem Kinder-Fackellauf entzündete das AFZ-Prinzenpaar den 12 Meter hohen Funken. Umrandet wurde die Winteraustreibung vom Musikverein Altenstadt, und die Bevölkerung erfreute sich ausserdem an einem Feuerwerk.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Funken
  • Funkenspektakel in Altenstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen