Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Funkenaufbau in Braz

Die Funkenzunft Braz baute einen in Vorarlberg einzigartigen Funken. Aus 400 bis 500 Buscheln wurde der Funken gefertigt.
Die Funkenzunft Braz baute einen in Vorarlberg einzigartigen Funken. Aus 400 bis 500 Buscheln wurde der Funken gefertigt. ©Doris Burtscher
Funkenaufbau Braz

Die Funkenzunft Braz stellte den landesweit einzigartigen Funken aus 500 Buscheln auf. Jedes Mitglied muss als Beitrag 15 Buscheln binden. Die Funkenhexe wird von den Mitgliedern Peter und Erich Stroppa gefertigt. In 500 bis 600 Arbeitsstunden vom Buschlabinden bis zur Endfertigung des Funkens steht der Funken Braz auf dem Funkenplatz oberhalb der Kirche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Funkenaufbau in Braz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen