Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Funkenabbrennen 2018

Funken in Thüringen beim Lärchenhof
Funken in Thüringen beim Lärchenhof ©Funkenzunft Thüringen/bt
Der Funken in Thüringen wird auch heuer wieder ein schöner und traditioneller Höhepunkt für Groß und Klein werden. Wir freuen uns daher schon heute, alle ganz herzlich zum Aufbau und Abbrennen des Funkens am Samstag, den 17. Februar nach Thüringen einladen zu dürfen.

Mit Funkenküachle, Glühmost und Funkenwürsten darf man gespannt in das alemannische Treiben am Funkenplatz beim Lärchenhof, gegenüber der Firma Hilti AG Thüringen, eintauchen. Umrahmt wird der beliebte Funkenbrauch bei uns wieder mit einem Kinderfunken, Blasmusik, unserem Riesenfackelrad, einem Feuerwerk und im Anschluss daran einem Abstecher in die beliebte Funkenbar.

„Der Funken ist für uns immer wieder der absolute Vereinshöhepunkt des Jahres und ein schönes gemeinsames Fest!“, freut sich Obmann Gernot Burtscher mit der gesamten Funkenzunft Thüringen schon heute auf zahlreichen Besuch in Thüringen – sowohl beim Aufbau als auch beim Anzünden des Funkens am Funkensamstag. Tanna Flamma hoo³!

 

Programmüberblick:

Funkenbau, Samstag 17. 02. 2018

– ab 10:00 Uhr, Funkenbau mit Musik und Bewirtung

– ab 13:00 Uhr, Holzfackeln-Bauen für Kinder (Bitte einen eigenen Besenstil mitbringen!)

 

Funkenabbrennen, Samstag, 17. 02. 2018

– 19.00 Uhr, gemeinsamer Lampion- & Fackelzug zum Funkenplatz mit dem Musikverein, Treffpunkt beim Dorfplatz Thüringen

– 19.30 Uhr, Fackelrad und Anzünden des Funken am Thüringer Funkenplatz beim „Lärchenhof“ (Länderweg 2, gegenüber Firma Hilti AG)

– anschl. großes Feuerwerk

– anschl. Ausklang in der Funkenbar

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Funken
  • Funkenabbrennen 2018
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen