AA

Funken mit Fassdaubenrennen

Funkenzunft und Schiverein
Funkenzunft und Schiverein ©privat
Am Samstagnachmittag startet der Fassdaubenparallelslalom für 3 er Teams. Nach den Finalläufen wird um 19:00 der Kinderfunken gezündet. Im beheizten Festzelt sorgt ein DJ für Partystimmung. Neben dem Funkenanzünden ist das jährliche Feuerwerk der Höhepunkt des Abends.

 

 

 Ablauf: Zwei Athleten aus verschiedenen Mannschaften starten mit Fassdauben gleichzeitig in einen Parallelslalom mit HindernissenMindestalter: 12 JahreFassdauben und Haselnussstock werden gestellt Anmeldung: bis Donnerstag, 02. März 2017 bei Elfried Winder (0664 / 1909105) – obmann@svbildstein.at oder Mathias Lenz (0664 / 9161030) – obmann@funkenbildstein.at
Startgeld: € 5,- pro MannschaftNennungen mit Mannschaftsnamen Siegerehrungen: nach Rennende im beheizten ZeltVersicherung: Der Schiverein, die Funkenzunft und dessen Funktionäre haften nicht für Unfälle oder Schäden, die Wettkämpfer, Betreuer und sonstige Personen im Zusammenhang mit der Veranstaltung erleiden. Teilnahme auf eigene Haftung. Witterungsbedingte Änderungen unter www.svbildstein.at oder www.funkenbildstein.at Auf eine zahlreiche Teilnahme von Mannschaften freut sich der Vorstand vonSchiverein Bildstein und Funkenzunft Bildstein

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • Funken mit Fassdaubenrennen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen