AA

Für mehr Chancengleichheit während Pandemie

START-Vorarlberg freut sich bis 14.Mai 2021 auf Bewerbungen.
START-Vorarlberg freut sich bis 14.Mai 2021 auf Bewerbungen. ©START-Vorarlberg
START-Vorarlberg vergibt Stipendienplätze an junge Talente - die Bewerbungsfrist läuft bis zum 14. Mai 2021.

Mithilfe von START-Vorarlberg erhalten junge Talente aus einkommensschwachen Familien die Möglichkeit auf einen Stipendienplatz und somit einen erleichterten Bildungsaufstieg. Bis zum 14. Mai 2021 können sich SchülerInnen der 9. und 10. Schulstufe mit Migrationshintergrund bewerben.

Unterstützung wichtiger denn je

Das Stipendienprogramm von START-Vorarlberg möchte die jungen Talente ökonomisch absichern, damit sie sich voll auf die Schule konzentrieren können. Die StipendiatInnen erhalten finanzielle Unterstützung in Höhe von monatlich 100 Euro sowie Sprachförderung in Höhe von 2000 Euro für maximal 3 Jahre.

START-Vorarlberg bietet ein Stipendienprogramm, welches in diesen herausfordernden Zeiten von großer Bedeutung ist.
©START-Vorarlberg

Derzeit fördert START-Vorarlberg 27 SchülerInnen aus 12 verschiedenen AHS- und BHS-Schulen. Neben finanzieller Zuwendung bekommen die Neuankömmlinge Unterstützung und persönliche Betreuung von erfahrenen StipendiatInnen.

Das Stipendienprogramm wurde 2009 von William und Elizabeth Dearstyne mit der Piz Buin Stiftung gegründet.
©START-Vorarlberg

„Gerade zu Beginn einer maturaführenden Schule kommen viele ungewohnte Situationen und viel Bürokratie auf die Jugendlichen zu. Das kann mitunter auch entmutigen und dazu führen, dass sie die Oberstufe frühzeitig abbrechen. Dem möchten wir entgegensteuern“, beschreibt Kunz

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Für mehr Chancengleichheit während Pandemie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen