Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FuckUp Night: Female Founders Edition mit Christina Eckert

Jetzt schnell noch ein Ticket sichern - und am 15. März dabei sein!
Jetzt schnell noch ein Ticket sichern - und am 15. März dabei sein!
Unter dem Motto „Make failing great again“ wird am 15. März 2019 wieder offen übers Scheitern gesprochen. Das Besondere daran: Bei der neunten Ausgabe der Vorarlberger FuckUp Nights wird die Spielbodenbühne bereits zum zweiten Mal einzig und allein den Frauen überlassen.

Christina Eckert ist eine der vier Speakerinnen. Sie erzählt die zunächst sehr erfolgreich verlaufende Geschichte von Wildling Shoes: Denn von der initialen Idee – das natürliche Laufen mit gesunden Füßen bis ins Erwachsenenalter beizubehalten – bis hin zum Produkt vergingen gerade mal zwei Jahre, darauf folgte eine alle Erwartungen übertreffende Crowdfunding-Kampagne – und kurz danach hatten alle Kunden blaue Füße.

Mit Transparenz und Miteinander zum Erfolg

Denn ein Materialfehler in der ersten Kollektion hätte den Wildling-Traum beinahe platzen lassen. Doch anstatt mit dem FuckUp unterzugehen, haben die Gründer Anna und Ran Yona die Herausforderung angenommen und gemeinsam mit den Kunden die Geschichte weitergeschrieben. So wurde durch Transparenz und Miteinander ein Erfolg – und ein Unternehmen mit heute 75 Mitarbeitern, das durch seine Werte und Schuhe, ganz ohne blaue Füße, überzeugt.

Christina stand den Gründern von Anfang an zur Seite – zunächst von außen als Unterstützerin der Crowdfunding-Kampagne, dann im regen Austausch mit Anna Yona. Nach ihrem eigenen FuckUp mit einem Label für textiles Interior Design, wird sie 2018 Teil des Teams und leitet bis heute das Marketing.

Jetzt noch Ticket sichern!

Seid mit dabei, wenn vier interessante Frauen von ihren in den Sand gesetzten Projekten erzählen und nehmt die Learnings daraus für euch und eure Ideen mit nach Hause. Tickets gibt’s hier!

Wann? Freitag, 15. März 2019, ab 19.30 Uhr
Wo? Spielboden, Dornbirn
Weitere Infos: www.facebook.com/fun.vlbg

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Promotion
  • FuckUp Night: Female Founders Edition mit Christina Eckert
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen