AA

Fuchsbichler wird neuer Trainer des SV Ried

Fuchsbichler trainierte auch den SCR Altach
Fuchsbichler trainierte auch den SCR Altach ©Stiplovsek
Fußball-Bundesligist SV Ried geht mit Trainer Heinz Fuchsbichler in die neue Saison.

Wenige Stunden nach dem verlorenen Cup-Finale gegen Salzburg (0:3) gaben die Innviertler am Montagvormittag den Nachfolger von Paul Gludovatz bekannt, der zurzeit noch als Co-Trainer von Ex-ÖFB-Teamchef Josef Hickersberger bei Al Wahda in den Vereinigten Arabischen Emiraten aktiv ist.

Lange in Vorarlberg tätig

Zuvor hatte der 44-jährige Steirer u.a. FC und Austria Lustenau in der Ersten Liga sowie Altach in der Bundesliga betreut. Gludovatz hatte sich im März Richtung Sturm Graz verabschiedet, um dort das Amt des sportlichen Geschäftsführers zu übernehmen. Interimistisch war Ried von Gerhard Schweitzer geführt worden, der nun wieder als Co-Trainer fungieren wird. Fuchsbichler wird seinen Job in Ried am 1. Juni antreten, Trainingsbeginn ist am 11. Juni.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Fuchsbichler wird neuer Trainer des SV Ried
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen