Fußball-Skirennen war voller Erfolg

©Sigi Halder
Mellau. Die vom HAWO FC Mellau geborene Idee, ein Skirennen für Fußballvereine zu veranstalten, wurde zu einem vollen Erfolg. Am vergangenen Samstag trafen sich bei Kaiserwetter 155 aktive Kicker und Vorstandmitglieder zum 1. Vorarlberger Kanisfluh Fußball-Skirennen auf der Rossstelle. Bilderserie

Die 20 Herren-, drei Damen- und je vier Nachwuchs- und Vorstandsteams zeigten auf dem von Ex-Weltcupläufer Christian Greber ausgeflaggten Kurs, dass sie nicht nur mit dem Fußball, sondern auch mit den Skiern und Snowboards umgehen können.
Die Tagesschnellsten waren Wolfgang Gasser (FC Mellau) bzw. Mirjam Reiner (FC Andelsbuch). Die Teamwertung sicherten sich in den Kategorien Herren, Damen und Vorstand die Starter(innen) vom FC Mellau, die Nachwuchsklasse ging an die Youngsters aus Schwarzenberg. Letztere holten sich zudem die “Penalty-Wertung”, in der es darum ging, möglichst nahe an die errechnete Durchschnittszeit aller Teams heran zu kommen.
Die After-Race-Party mit Siegerehrung, die von der Frauenband “Mrs. Chili” musikalisch aufgepeppt wurde, fand in der Tennishalle statt und ging bis in die frühen Morgenstunden.

Hinterbuendt 383, 6881 Mellau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Fußball-Skirennen war voller Erfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen