AA

FSG-Präsidium für Verhandlungen mit ÖVP

Die Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) gab am Mittwoch grünes Licht für die Aufnahme von Regierungsverhandlungen mit der Volkspartei.

Der Beschluss im erweiterten FSG-Präsidium fiel einstimmig und ohne Enthaltungen aus, wie Metaller-Chef Rudolf Nürnberger im Anschluss an die Sitzung in einer Pressekonferenz berichtete.

In der vergangenen Nacht hatte bereits das SPÖ-Präsidium mit nur einer Gegenstimme allerdings unter bestimmten Bedingungen der Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP zugestimmt. Am Nachmittag muss noch der SPÖ-Vorstand diesen Beschluss absegnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • FSG-Präsidium für Verhandlungen mit ÖVP
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.