AA

Frühstücksradio Moderatorin Sandra Tasek verlässt die Bühne

Sandra Tasek wechselt von der Morningshow-Bühne hinter die Kulissen.
Sandra Tasek wechselt von der Morningshow-Bühne hinter die Kulissen. ©VOL.AT/Steurer
Nach einer sechs Jahre andauernden Ära als feste Größe im "Frühstücksradio mit Sandra und Veithi" bei ANTENNE VORARLBERG, hat sich Sandra Tasek dazu entschieden, eine neue Richtung einzuschlagen und die Morgensendung zu verlassen.

„Ich hatte eine wundervolle, erfolgreiche und spannende Zeit im ANTENNE VORARLBERG Frühstücksradio“, sagt Sandra. Veithi und dem gesamten Team bin ich unendlich dankbar für 1300 Sendungen, in denen wir zusammen verrückte Ideen umgesetzt und spannende Projekte realisiert haben. Bei ANTENNE VORARLBERG werde ich nun meine Talente hinter den Kulissen einbringen. Privat freue ich mich darauf, endlich auch wochentags gemeinsam mit meiner Tochter Maya aufstehen und sie zur Schule bringen zu können."

Geschäftsführer Mario Mally äußert sich begeistert: "Es ist erstaunlich, wie sehr Sandra in den letzten Jahren unseren Sender geprägt hat. Ich danke ihr von Herzen für ihre großartige Arbeit und freue mich sehr, dass Sandra auch weiterhin Teil unseres Unternehmens bleibt."

Programmchef Andreas Hinsberger: „Liebe Sandy, so nennen wir dich alle hier! Danke für deine unglaubliche Arbeit, deine Professionalität, deinen Arbeitseinsatz und deine Kreativität. Ohne Dich wäre unser Radiosender nicht dort, wo er jetzt ist. Du hast es dir verdient endlich ausschlafen zu dürfen.“

Am 9. Oktober startet eine neue Morningshow auf ANTENNE VORARLRBERG. Mit wem Veithi dann moderieren darf, bleibt noch ein kleines Geheimnis.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frühstücksradio Moderatorin Sandra Tasek verlässt die Bühne