AA

Frühjahrskonzert der Bürgermusik Wolfurt am 09. 04. 2011

Mit “Freude” lädt Sie die Bürgermusik Wolfurt zu ihrem Frühjahrskonzert “tempo.primo” am 9. 4. 2011 um 20 Uhr in den cubus ein. Die Jugendkapelle unter der Leitung von Christoph Gmeiner begrüßt Sie musikalisch ganz herzlich und entführt Sie mit “The marches of John Williams, “The planets” und “The themes from star track” ins Universum. Nach diesen turbulenten Weltraumabenteuern lenkt Sie Kapellmeister Thomas Haas in den Heimathafen auf unsere Erde zurück. Er musiziert mit seinen MusikantInnen der Bürgermusik nach dem Motto: Wenn jeder einem anderen eine Freude macht, ist die Welt bald glücklich. Zur Eröffnung spielen wir “Jubilant” und dies führt mit “The Awakening” und “Country Gardens” zum Frühling, zum Glaube und zur Freude am Guten. “Canzun” lässt die Seele singen und drückt mit den Marienliedern die Freude am Gesang aus. Mit “Rise of the firebird” beschreiben wir musikalisch Phönix, den Feuervogel, der nie aufgibt und immer wieder mit Kraft und Lebensfreude aufsteigt. Dieses energiegeladene Schweben übernimmt die Bürgermusik in den altrussischen Walzer “Amurwellen”. Wie es der Mystiker Meister Eckard so treffend formuliert hat, kommt “alle Freude und alles Leid aus der Liebe”. Dies hören Sie besonders deutlich im Stück “Miss Saigon”, das höchste Liebeserfüllung und tiefste Trauer widerspiegelt. Mit dem Marsch “Don Quixote” schließt Kapellmeister Thomas Haas den Kreis der Freuden, denn bekanntlich ist die Schadenfreude die schönste Freude. Für diesen Marsch haben wir MusikantInnen die besten Plätze für unsere Besucher vom Kinderkonzert reserviert. Wir hoffen, dass uns die kleinen Konzertbesucher wieder tatkräftig unterstützen. Die Bürgermusik Wolfurt unter der Leitung von Kapellmeister Thomas Haas will Ihnen, liebes Publikum, mit diesem Konzertabend eine kleine Freude machen und freut sich auf Ihren Besuch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Frühjahrskonzert der Bürgermusik Wolfurt am 09. 04. 2011
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen