AA

Frontalkollision auf vereister Fahrbahn

In Trogen bei St. Gallen in der Schweiz ist es am Montagnachmittag zu einer Frontalkollision gekommen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden jedoch beläuft sich auf 9.000 Schweizer Franken.

Auf der Fahrt von der Landmark kommend in Richtung Trogen rutschte eine 71-jährige Pkw-Lenkerin in einer vereisten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem  stillstehenden Geländewagen zusammen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Frontalkollision auf vereister Fahrbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen