AA

Fronleichnam in Hörbranz: Ehrungen 2010

Ehrungen für  treue Mitgliedschaft
Ehrungen für treue Mitgliedschaft ©Tova Hagen

Auch dieses Jahr gab es wieder mehrere Jubilare, die am Sonntag nach dem Fronleichnamsfest auf dem Dorfplatz geehrt wurden. Acht Mitglieder der Kompanie bzw. des Musikvereins wurden für ihre langjährige Treue (zusammen 215 Jahre!) zum Verein geehrt.

40 Jahre
Oberleutnant Emil King
Feuerwerker Peter Haltmeier
Musiker Hubert Sigg

25 Jahre
Grenadier Michael Metzler
Schütze Josef Köb

15 Jahre
Musiker Markus Schmid
Musiker Christoph Hagen
Schütze Thomas Holzer

(WRU)

Über die Bedeutung der Vereine

Nach Robert Putnan macht eine engagierte, aktive Bürgerschaft das soziale Kapital aus. Dieses ist Voraussetzung für eine solide Demokratie und eine effiziente Wirtschaft. Gemäß seiner Argumentation sind Gesellschaften, die sich durch hohe Beteiligungsquoten und Mitgliedschaften ihrer Bürger und Bürgerinnen auszeichnen, ungleich leistungsfähiger und gerade auch im ökonomischen Sinne effizienter als solche mit niedrigeren Mitgliedschaftsquoten. Um das vielleicht noch eindeutiger zu erklären – im Grunde ist seine Argumentation recht einfach: In freiwilligen Vereinigungen wird man sozial eingebunden und bildet durch die Gemeinschaft und das Miteinander Vertrauen aus.
(Zitiert nach dem amerikanischen Politologen Robert Putnam, der 1993 sein vielbeachtetes Werk unter dem Titel “Making Democracy work” veröffentlichte; in: Daniela Crede: Der Verein als – zentrales Element bürgerschaftlichen Engagements; Hrsg: Arbeitsstelle aktive Bürgerschaft , Institut für Politikwissenschaft, Westfälische Wilhelms – Universität Münster, o.J.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Fronleichnam in Hörbranz: Ehrungen 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen