Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Friseure haben wieder offen: Neuer Haarschnitt für Medi

Mit 1. Mai dürfen die Friseure in Österreich ihre Scheren wieder schwingen. Wer sich wohl mehr darüber freut? Frau oder Mann? Vollkommen egal, Hauptsache die Haare werden wieder in Form gebracht. So auch bei unserem Reporter Medi. Er lässt sich am 1. Mai die Haare schneiden.

Wir waren bei dem Friseurstudio "Golden Hair by Aktas" zu Besuch. Eigentlich öffnet das Friseurstudio seine Tore erst am 2. Mai, doch für VOL.AT machten sie eine Ausnahme.

Neuer Haarschnitt für Medi

Unser Reporter Medi begibt sich auf den Friseurstuhl und erfährt am eigenen Leib, wie sich ein Besuch beim Friseur mit den neuen Vorgaben anfühlt. Während Aktas Medis Haare bändigt und wieder in Form bringt, sprechen die beiden über die Corona-Krise, die neuen Verordnungen und wie sich das Ganze auf die Friseure in Vorarlberg auswirkt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Friseure haben wieder offen: Neuer Haarschnitt für Medi
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen