AA

Friedhof Schruns: 80 neue Urnenplätze entstehen

Erhält 80 neue Urnenplätze der Friedhof in Schruns
Erhält 80 neue Urnenplätze der Friedhof in Schruns ©Huber

Im hinteren Friedhofsbereich, entsteht an der alten Friedhofsmauer eine Urnenwand mit 80

Wandurnen. Der gesamte Platz vor der Urnenwand wird als Kiesplatz ausgeführt.

Weiters wird eine Brunnenanlage mit Laufbrunnen in diesen Kiesplatz integriert. Der Zugang von der Bergbahnstrasse wird aus Sicherheitsgründen entsprechend rückgebaut. Die Durchgangskapelle wird als gesamtes Objekt restauriert. Die Pietà sowie das Fegefeuerbild werden ebenf. restauriert. In der Durchgangskapelle wird der Kerzenautomat und das Weihwassergefäss erneuert und in die Gesamtgestaltung integriert. Der Verbindungsweg zwischen Durchgangskapelle und neuem Gemeinschaftsgrab wird mit Steinplatten angelegt. Die provisorische Verbindungen im Arkadenbereich des

alten Friedhofteiles sollen geschlossen werden, somit erhält die alte Friedhofsmauer ihre ursprüngliche Form zurück. Die Verbindung zur Friedhofserweiterung erfolgt durch die Friedhofsmittelachse.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Friedhof Schruns: 80 neue Urnenplätze entstehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen