AA

Friedenslicht 2012 - Freunde beschenken

Pfadis und Jugendfeuerwehr verteilen das Licht
Pfadis und Jugendfeuerwehr verteilen das Licht ©Helmut Stump
Pfadfinder und Jugendfeuerwehr bringen auch heuer wieder das Friedenslicht. Es besteht auch dieses Jahr die Möglichkeit, Freunde, Bekannte, Nachbarn und liebgewordene Menschen mit dem Licht aus Bethlehem zu beschenken. Friedenslicht auf Bestellung Bei Anruf bis 22.12.

12. unter 05578/72691 können Sie das
Licht für Freunde, Nachbarn und Verwandte bestellen. Es wird am 24.12. im Lauf
des Tages mit einer Kerze und einer Karte in Ihrem Namen von unseren Pfadis im
Raum Fußach, Hard, Höchst, Gaißau, Lustenau und Bregenz zugestellt (Achtung –  in Altersheime darf kein Licht gebracht
werden). Der Unkostenbeitrag dafür beträgt 5 Euro.  

Friedenslicht von Haus zu Haus

Am 24.12. von 9.30 bis 15.30 Uhr werden wir das Licht
gratis in vielen Straßenzügen im Dorf in die Haushalte bringen. Dazu ist keine
Anmeldung notwendig. Wir werden versuchen, möglichst viele Haushalte zu
besuchen. Wir bitten um freundliche Aufnahme unserer Kinder.

Friedenslichtabholung

Das Licht aus Bethlehem
kann auch am 24.12. in der Zeit von 9-15.30 Uhr im Pfadiheim in der Hafenstraße
14 abgeholt werden. Bitte bringen Sie eine Kerze oder eine Laterne mit. Der
Erlös der Friedenslichtaktion kommt unter anderem bedürftigen Fußacher Familien
zugute.

Die Pfadfindergruppe in Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr Fußach

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Weihnachten
  • Friedenslicht 2012 - Freunde beschenken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen