AA

Frentzen verlässt Arrows

Der Deutsche Heinz-Harald Frentzen wird nicht mehr für Arrows in der Formel 1 fahren.

Der 35-Jährige und das in großen Finanzschwierigkeiten steckende Team beendeten am Freitag offiziell ihre Zusammenarbeit, nachdem am Donnerstag bereits Gerüchte laut geworden waren, Frentzen wechsle zu Toyota. Bisher gibt es zu diesem Transfer aber noch keine Bestätigung. “Ich bin nun dabei, meine Zukunft in der Formel 1 abzuklären”, erklärte Frentzen in einer Presse-Mitteilung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Frentzen verlässt Arrows
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.