AA

Freitagsgeschichte: Frau Holle (deutsch/türkisch)

©KinderCampus Höchst
Fr, 19. Jänner 2018, 14.30 und 16 Uhr in der KreativWerkstatt des KinderCampus Höchst (UG)

Eine Witwe hatte zwei Töchter, davon war die eine schön und fleißig, die andere häßlich und faul. Sie hatte aber die häßliche und faule, weil sie ihre rechte Tochter war, viel lieber, und die andere mußte alle Arbeit tun und der Aschenputtel im Hause sein. Doch eines Tages fiel Aschenputtel die Spinnnadel in den Brunnen, da sprang sie nach und trat ein ins Land der Frau Holle … (Verlagstext)

Das altbekannte Märchen “Frau Holle” erzählt mit Kamishibai auf deutsch und türkisch. Für Kinder ab 3 Jahren mit Begleitperson.

* Anmeldung erwünscht * – Eintritt frei

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Freitagsgeschichte: Frau Holle (deutsch/türkisch)
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen